Wir von der CGM fordern: Entgelt muss Existenz sichern

30.06.2016 - Die Mindestlohnkommission hat am 28.6. entschieden, den Mindestlohn ab 1.1.2017 auf 8,84 EUR pro Stunde zu erhöhen. Die Entscheidung orientierte sich ausschließlich am Tarifindex des Statistischen Bundesamtes, womit die Kommission lediglich einen Teil ihres gesetzlichen Auftrags, aber keine politischen und realwirtschaftlichen Bewertungen berücksichtigte.

Fußball-EM und Streiks in Frankreich

10.06.2016 - Der Ball rollt bei der Fußball-EM in unserem Nachbarland Frankreich. Viel Unverständnis erfährt aus deutscher Sicht die einhergehende Streikeskalation gegen die geplanten Arbeitsrechtsreformen der französischen Regierung.

CGM begrüßt Pilotabschluss für die M+E-Industrie in Nordrhein-Westfalen

17.05.2016 - Durch den Pilotabschluss in NRW dürfte die diesjährige Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie in allen Tarifbereichen zu einem befriedigenden Endergebnis gebracht werden.

Wir von der CGM fordern: Altersarmut vorbeugen, um den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sichern!

14.04.2016 - Aktuelle Erhebungen zeigen, dass seit der letzten bedeutenden Rentenreform im Jahr 2002 das Risiko für Armut im Alter steigt. Ein Drittel aller jetzt noch berufstätigen Männer sowie knapp zwei Drittel aller arbeitenden Frauen, besonders die in den alten Bundesländern, fallen im Rentenalter unter die Armutsgrenze, was heißt, sie werden SozialrentnerInnen gemäß des festgelegten Bedarfsniveaus der Grundsicherung.

Equal Pay Tag 2016 – Gleichstellung von Berufsfeldern

17.03.2016 - Wir von der CGM fordern die Neubewertung und die damit verbundene gesellschaftliche Aufwertung von Berufsfeldern.

Am 8. März ist Weltfrauentag!

04.03.2016 - Wir von der CGM appellieren, dass Frauen endlich genauso viel verdienen müssen wie Männer! Berufsfelder, in denen überwiegend Frauen arbeiten sollen in der Entgeltwertigkeit sogenannten „Männerberufen“ gleichgestellt werden.