Am 15.02.2018 fand im Restaurant Taunusstuben in Großkrotzenburg der Bezirkstag der CGM-Gliederung Rhein-Main statt.

Die anwesenden Mitglieder der CGM hielten nach der Eröffnung des Bezirkstags durch den Übergangsvorsitzenden Marcel Brockmann kurz inne, um gemeinsam aller verstorbenen Kolleginnen und Kollegen zu gedenken. In seiner Eröffnungsrede hatte Marcel Brockmann zuvor dankbar die großen gewerkschaftlichen Leistungen der Verstorbenen, insbesondere die Verdienste des langjährig ehrenamtlich für die CGM engagierten Bruno Kraus, hervorgehoben.

Im Anschluss hieran bestätigten die Kolleginnen und Kollegen den bei der Manroland Sheetfed GmbH in Offenbach tätigen Kollegen Marcel Brockmann als Bezirksvorsitzenden. Zu seinen Stellvertretern wurden Mariana Trgovcic und Dietmar Gach gewählt. Dietmar Gach wurde ebenso als Bezirkskassierer wiedergewählt. Schriftführer wird in der nächsten Wahlperiode der Kollege Marcel Brockmann sein. Komplettiert wird der Bezirksvorstand von den beiden Beisitzern Otto Staub und Gerhard Albert. Hillibert Schreiner und Gerhard Albert werden außerdem als Kassenprüfer fungieren.

Außerdem beschloss der Bezirkstag die Delegierten zum hessischen Landesgewerkschaftstag sowie zum Bundesgewerkschaftstag. Sämtliche beim Bezirkstag stattfindenden Wahlen hatten einstimmige Ergebnisse. Dies und die sehr gute Atmosphäre unter den Teilnehmenden rundete den mit einem leckeren Abendessen zu Ende gehenden Bezirkstag überaus positiv ab.

 

Foto: v.l.n.r.: Hillibert Schreiner, Marcel Brockmann, Dietmar Gach, Otto Staub, Constantin Ortseifer

Persönlich. Menschlich. Nah.