1. Der 18. ordentliche Bundesgewerkschaftstag wählt den Kollegen Reiner Jahns aus Salzgitter zum neuen Bundesvorsitzenden der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM)

  2. 18. Ordentlicher Bundesgewerkschaftstag der CGM: Für mehr soziale Gerechtigkeit und sichere Arbeitsplätze in Deutschland und Europa

  3. Beitrag "Kritik an Personalprozessen zu Beförderungen" führte bei SAP zur fristlosen Kündigung eines Betriebsrates

  4. Stahl von der Saar genießt Weltruf und wird auch in der Zukunft gefragt sein.

  5. CGM erklärt zum weltweiten Klimastreiktag

  6. CGM positioniert sich gegen Nazi- und Hassposts bei Daimler in Untertürkheim

  7. CGM kommentiert zum tödlichen Angriff auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof: „Kein Platz für Vorverurteilungen, rechte Hetze und opportunistischen Missbrauch in unserer Gewerkschaft“

  8. CGM verteidigt die Tarifautonomie und zeigt sich offen für das Sozialpartnermodell

  9. CGM-Delegierte wählen neue Führung in Baden-Württemberg

  10. CGM begrüßt Vorstoß zur gesetzlichen Mindestausbildungsvergütung und fordert eine ständige Kommission aller Sozialpartner

  11. CGB-MAIAUFRUF: 2019 Europa im Herzen

  12. Das Nein der Bundeskanzlerin zur Entlastung der Betriebsrentner ist inakzeptabel und sozial ungerecht.

  13. Angriff auf Tarifautonomie in Sachsen-Anhalt läuft ins Leere

  14. CGM kommentiert den Stellenabbau im Nemak-Werk Dillingen

  15. CGM kommentiert: „Es ist unerträglich, dass die Geschäftsleitung von Opel keine klaren Worte zur Zukunft der Beschäftigten im ITEZ Rüsselsheim findet!”

  16. CGM kommentiert: „Schluss mit einer Rentenpolitik nach Kassenlage – der halbe Beitragssatz für Betriebsrenten muss jetzt kommen und dauerhaft gelten!“

Persönlich. Menschlich. Nah.